Schneeschuhwanderung am Speikboden

Der Lift zum Speikboden ist bei dieser Tour eine entscheidende Unterstützung. Leicht werden die vielen Höhenmeter so überwunden. Auf einem ausgeprägten Gratrücken geht es in Richtung Osten in leichtem Auf und Ab, schließlich immer weiter bergab bis hinüber zur Treyer Alm.

  • Schneeschuhe
  • Wandern
  • Natur
Nicht enthalten

Schneeschuhe, Teleskopstöcke für 7,- Euro Aufpreis

Dauer4 Stunden
Mitzubringen
  • Winterbekleidung
  • Wander- oder Snowboardschuhe
  • Handschuhe
  • Mütze
  • Sonnenbrille

Weitere Informationen

Es ist die sicherlich stillste aller alpinen Sportarten des Winters. Wenn Väterchen Frost und Frau Holle sich einander die Hand reichen, wenn alles unter Schnee versinkt, wenn es still wird in den Wäldern und auf den Almen, dann ist die Zeit der Schneeschuh-Wanderer gekommen. Mag sein, dass man sich bei den ersten Schritten wie ein Trampel vorkommt. Doch das legt sich rasch. Man gewöhnt sich schnell an diese außergewöhnlichen Gehhilfenund lernt es ebenso schnell zu schätzen, dass man nicht so tief im Schnee versinkt. Und dann geht es hinaus zum Schneeschuhwandern im Tauferer Ahrntal, in die oft noch nicht verspurte Natur und in die klare Luft. Unsere Ziele wählen wir mit viel Bedacht aus. Dazu gehört auch die Rücksichtnahme auf das Wild, das im Winter soviel mehr Kraft benötigt und ungestört bleiben sollte. Doch es ist schon spannend, wenn man alldie vielen Spuren im Schnee beobachtet und sie ein wenig versucht zu deuten. Einst im hohen Norden Europas erfunden, um im Winter im Wald voran zu kommen, sind Schneeschuhe inzwischen in den Alpen längst zu einer beliebten Sportausrüstung geworden, mit der man die kalte Jahreszeit einmal auf vollkommen andere Weise kennenlernen kann.

0 Bewertungen
Für Schneeschuhwanderung am Speikboden gibt es keine aktuellen Bewertungen.
ab
30,00 €

Ticket buchen

Gutschein Kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.